Einstellung der Fertigung von Akustikmodulen

Schweren Herzens habe ich mich entschieden - trotz großer Nachfrage - die Fertigung unserer Akustikmodule zu beenden.

Ich danke einer Kundin und allen Kunden der letzten Jahre für das Vertrauen und freue mich rückblickend über die vielen positiven Rückmeldungen. In den kommenden Monaten werden noch die Restbestände verkauft. 

 

Die Entscheidung fiel hauptsächlich aufgrund der schlechten Wirtschaftlichkeit. Eine gute Raumakustik erfordert oftmals sehr viel Zeit, die kaum jemand bezahlen möchte bzw. kann. Zudem ist eine Fertigung in Deutschland leider auch mit hohen Kosten verbunden. Einbußen bei der akustischen Qualität (wie beispielsweise durch eine Gewichtsreduktion bei den Diffusoren) kamen für mich nicht in Frage. Ein Standard-Diffusorelement nach dem anderen zu fertigen ist mit den Jahren allerdings auch etwas langweilig geworden  - die Ingenieursarbeit war weitestgehend mit der Ausarbeitung des Diffusorsystems abgeschlossen.

 

Messungen, Beratungen und den Verkauf der Produkte von Artnovion werde ich vorerst weiterführen. 

Denkbar wäre auch eine individuelle Fertigung (in sehr kleinen Stückzahlen) von Diffusorflächen aus durchgefärbten MDF / FORESCOLOR. Das Material eignet sich für Diffusoren hervorragend und hat eine hohe optische Qualität.

 

Bedauerlicherweise ist mir kein Hersteller von individuell abgestimmten Resonatoren zu bezahlbaren Preisen bekannt, den ich im Zuge einer raumakustischen Beratung für schmalbandige Bassabsorber empfehlen könnte. Auch bei 1D-Diffusorflächen muss ich mir Gedanken machen welche Produkte ich empfehlen werde. Viele Hersteller haben leider nur einen Diffusortyp im Angebot was eine großflächige Kombination dieser Elemente nahezu ausschließt.